Glück heißt geben, nicht zurück halten!!!

Du unterstützt mit deinem Kauf von eines meiner Shirts die Organisation United for Hope e.V..

Von jeden TankTop, T-Shirt, Pulli oder Hoodie gehen genau 2,16€ an die Menschen in Indien.

Warum 2,16€?

Gute Frage :-)

108, die heilige Zahl eine besondere Zahl

Im Hinduismus, Buddhismus, Sikhismus und auch Im Jainismus wird häufig die 108 als heilige Zahl erwähnt und verwendet.

Es gibt noch andere heilige Zahlen wie z.B. die 3 im Christentum, welche für die Trinität von Vater, Sohn und Heiligem Geist steht.

Die Zahl 12, wegen der 12 Apostel und der 12 Tierkreiszeichen und auch die 8 ist besonders, da sie für Unendlichkeit steht.

So ist die Zahl 108  auf verschiedenste Weise mit der Zahl 3 verbunden, die auch als heilig gilt, du kennst sicher das Sprichwort „alle guten Dinge sind 3“.

Die Quersumme der 108 = 9 ist = 3×3.

Man kann die 108 auch so deuten, was mir sehr gut gefällt:

die 1 steht für das eine Göttliche Prinzip welches Nondual, also ohne ein zweites ist,

die 0 für die Leere bzw. die Fülle 

die 8 für die Ewigkeit bzw. Unendlichkeit

 

So ergibt sich aus 108cent + 108cent = 216cent also 2,16€ für eine gute Sache.

 

 

United for Hope ist ein gemeinnütziger Verein, der mit gezielter Projektarbeit in ländlichen Regionen Indiens eine gerechtere Gemeinschaft und Integration mit Nachhaltigkeit fördern möchte. Unser Leitbild ist, dass alle Entwicklungsaktivitäten nachhaltig sein müssen, um wirksam und erfolgreich zu sein. 

Diese Nachhaltigkeit hat drei Kernbereiche:

1 . Vollständige Partizipation auf Seiten der Gemeinde. United for Hope spielt die Rolle des Vermittlers und Unterstützers, so dass die Menschen mit eigener Initiative und aus ihrer Entscheidung heraus, soziale und wirtschaftliche Transformation bewirken können. Dies wird durch eine vollständig transparente und kooperative Entscheidungsfindung und die Selbstbestimmtheit der Dorfbewohner in Bezug auf Entwicklungsprojekte verwirklicht. Veränderung kann nur nachhaltig stattfinden, wenn die Motivation von den Dorfbewohnern kommt. Hilfe zur Selbsthilfe, der Grundstein nachhaltiger Entwicklung.

2 . Alle Projekte werden so umweltfreundlich wie möglich vorgenommen. Mit den reichlich vorhandenen natürlichen Ressourcen in den Bereichen Energie, Landwirtschaft, Bauwesen und Gesundheit, werden Projekte durchgeführt, um den bestmöglichen Nutzen für die Gemeinschaft mit den geringsten Auswirkungen auf Umwelt und Natur zu verbinden. 

3 . Wir streben ein vollkommen integratives Gemeinschaftsleben an, um die Schwächsten in der Gesellschaft miteinzubeziehen. Hier liegt der Schwerpunkt vor allem auf Frauen, Kindern, Behinderten und älteren Menschen für die wir verwaltete, nachhaltige Gemeinschaftszentren aufbauen möchten. Die größere Gemeinschaft soll durch eine selbstgeschriebene Ethikcharta, die für einen fairen und harmonischen Umgang in der Gemeinschaft steht, mit besonderem Augenmerk auf der Stärkung der Rolle der Frauen und ihre Einbeziehung in die Gemeinschaft, geregelt wird.

United for Hope stützt seine Projektarbeit auf folgende Säulen: Sauberes Wasser, Sanitärversorgung, erneuerbare Energie, Bildung, Umweltschutz und nachhaltige Beschäftigungsmöglichkeiten. 

Auf Projektebene beinhaltet dies den Aufbau einer sicheren Trinkwasserversorgung und nachhaltiger und umweltfreundlicher Toiletten, die Aufklärung rund um Sanitär-und Hygiene Praktiken, die Installation erneuerbarer Energiequellen für individuellen und gemeinschaftlichen Gebrauch, Verbesserung des Schulbildung durch Trainings, besserer Schul- und Materialausstattung, Förderung und Integration von Frauen und sozial Benachteiligten durch Einbeziehung in die Projektarbeit und Entscheidungsfindung, eine nachhaltige Abfallwirtschaft und die Ausarbeitung von Beschäftigungsmöglichkeiten für ländliche Arbeitskräfte. Alle Arbeiten werden in intensiver Zusammenarbeit mit den Dörfern, sowohl in strategischer Hinsicht als auch in Bezug auf die finanzielle oder tatkräftige Beteiligung der Bewohner durchgeführt.

Ziel ist es, einen vollständig selbsttragenden und harmonischen Lebensraum für alle zu schaffen und sozio-ökonomische sowie kulturelle Ungleichheiten zu beseitigen.

You can find out more about United for Hope on their website: www.unitedforhope.org or by following our Facebook page: www.facebook.com/unitedforhopeNGO

All questions around the project and donations can be addressed to: info@unitedforhope.org

 

https://www.unitedforhope.org

https://www.betterplace.org/de/organisations/16324-united-for-hope-e-v

 

 

Im Laden kaufen:

bassOM

Basso Lifestyle

Nürnberger Straße 17

91154 Roth

 

00499171- 892331

 

shop now

 

Öffnungszeiten:

Mo,Di,Do,Fr: 9-18Uhr

 

Mi: 9-13Uhr

 

Sa: 9-13Uhr

 

social media